Allgemeine Geschäftsbedingungen

Liebe Gäste,
herzlich willkommen in unserer Ferienwohnung. Wir möchten, das Sie sich bei uns wohl fühlen, möchten Sie aber auf einige Dinge in Bezug auf die Vermietung der Ferienwohnung hinweisen.  Dazu gehört auch, das Sie wissen sollen, welche Leistungen wir erbringen und welche Verbindlichkeiten Sie uns gegenüber haben. Bitte beachten Sie deshalb unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die dem Vertragsverhältnis zugrunde liegen:

Allgemeine Geschäftsbedingungen
für die Ferienwohnung:  Ferienwohnung am Goetheplatz, Gerhard-Hauptmann-Straße 7, 99423 Weimar


1. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Mieter/Feriengast und Vermieter der Ferienwohnung. Der Feriengast verpflichtet sich mit dem Mietangebot zur Anerkennung dieser Mietbedingungen.

2. Das Mietverhältnis umfaßt die Nutzung des Mietobjektes nebst Einrichtung und Ausstattung.

3. Das Mietobjekt darf nur von der im Mietvertrag angeführten Personenzahl bewohnt werden. Eine Aufbettung ist auf Anfrage
möglich. Für die vertraglichen Verpflichtungen aller im Mietvertrag aufgeführten Personen steht der Unterzeichner ein.

4. Das Mitbringen von Haustieren in das Mietobjekt ist im Interesse von Allergikern nicht gestattet.

5. Die Reservierung der Ferienwohnung erfolgt schriftlich (Brief, Fax, e-mail) oder auch per Telefon. Die Reservierungsdaten
sind für beide Vertragsparteien bindend. Für die Buchungsbestätigung ist sowohl die schriftliche, als kurzfristig auch die mündliche Form bindend. Der Mietvertrag kommt zustande, wenn die Buchung von uns bestätigt wird.

6. Der Mindestaufenthalt in der Ferienwohnung beträgt 2 Übernachtungen. Die Übernachtungen und die Endreinigung zahlen Sie bitte am Anreisetag in bar an den Vermieter. Bei einem Aufenthalt länger als 7 Nächte wird eine Anzahlung von 30% des Gesamtmietpreises fällig. In diesem Falle kommt der Vertragsschluß ausschließlich durch Buchung und Anzahlung zustande. Spätestens 10 Tage nach Vertragsabschluß wird die Anzahlung fällig. Den restlichen Mietpreis bitten wir am Anreisetag in bar zu bezahlen. Bei einem Aufenthalt länger als 7 Nächte gilt eine Reservierung der Ferienwohnung nur nach Zahlungseingang. Sollte innerhalb von 10 Tagen die Buchungsgebühr nicht eingehen, behalten wir uns vor, Ihre Anfrage als storniert zu betrachten. Bei kurzfristigen Buchungen zahlen Sie den gesamten Mietpreis bitte am Anreisetag in bar.

7. Der Abschluß des Mietvertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages. Der Vertrag kann nur
aus wichtigem Grund gekündigt werden. Sie können durch schriftliche Erklärung vom Mietvertrag zurücktreten. Die
Erklärung wird an dem Tage wirksam, an dem sie bei uns eingeht.

8. Wir erlauben unseren Gästen eine Stornierung bis 7 Tage vor Beginn der Mietzeit kostenfrei. Bei kurzfristiger Stornierung
ab dem 7.Tag berechnen wir 100% des vereinbarten Mietpreises. Dies gilt auch, wenn der Gast später als vereinbart
an- bzw. früher abreist. Wir empfehlen den Abschluß einer Reiserücktrittversicherung.

9. Im Mietpreis enthalten sind Strom, Wasser,  Heizkosten, Handtücher und Bettwäsche sowie die Nutzung der Einrichtungsgegenstände der Ferienwohnung. Ein Kinderreisebett für Babys kann auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

10. Der Mietpreis in der Ferienwohnung am Goetheplatz beträgt 75,- Euro/Nacht in der Hauptsaison und 58,- Euro/Nacht in der Nebensaison zzgl. einer einmaligen Gebühr für die Endreinigung von 35,- Euro/Aufenthalt (3 Aufbettungen für je 10,00 € möglich). Die Zeiten für die Haupt- bzw. Nebensaison erfahren Sie von uns oder Sie finden diese auf unserer Internetpräsentation unter www.fewo-weimar.net.
Ein Kinderreisebett für Babys stellen wir Ihnen für 5,- Euro/Aufenthalt zur Verfügung. Auf Anfrage können Sie die zur Ferienwohnung gehörenden Fahrräder nutzen (einmalige Nutzungsgebühr pro Fahrrad 10,- Euro). 
Unsere Ferienwohnungen steht am Anreisetag ab 14.00 Uhr und am Abreisetag bis 10.00 Uhr zur Verfügung.

11. Entstehen in der Wohnung Schäden, die durch den Gast verursacht  werden, kommt in der Regel eine Haftpflichtversicherung des Feriengastes dafür auf; der Feriengast haftet für alle ihn begleitenden Personen. Besteht keine Haftpflichtversicherung, kommt der Mieter persönlich für den entstandenen Schaden auf; es kann vorab eine Kaution gefordert werden, um die Kosten zu erwartender Schäden abzusichern.

12. Nach Beendigung der Mietzeit ist die Ferienwohnung besenrein zu übergeben (Geschirr etc. gespült und weggeräumt,
Kühlschrank gereinigt, Müll zur Müllsammelstelle gebracht).

13. Personengebundene Daten des Kunden werden nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften erhoben. Sie werden Dritten nur insoweit zugänglich gemacht, als dies zur Abwicklung der Vermietung notwendig ist.

14. Für unsere Geschäftsbedingungen und für die gesamten Rechtsbeziehungen gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Soweit gesetzlich zulässig, ist der Beherbergungsstandort ausschließlich Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenen Streitigkeiten.
Sollten eine oder mehrere vertragliche Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so wird die Gültigkeit des Vertrages davon im übrigen nicht berührt.


Familie Lang  / Weimar /  Stand: 01. Januar 2017